PiKuS

PiKuS (= Physik in Kindergarten und Schule) ist eine interaktive Wanderausstellung aus dem Koffer für Nachwuchsforscher zwischen 5 und 11 Jahren. Im Mittelpunkt stehen Naturphänomene, die mit allen Sinnen wahrgenommen werden. Die verschiedenen Experimentierstationen gliedern sich in mehrere Bereiche der Physik und umfassen Optik, Akustik, Mechanik, Magnetismus und Thermik.

Sie haben Interesse? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Esra Mandaci
Ansprechpartner

Esra Mandaci

Infos zu PiKuS:

Für wen ist die Ausstellung geeignet?

PiKuS ist für Kinder von 5 bis 11 Jahren konzipiert - aber auch Erwachsene haben sichtlich Spaß daran. Die Ausstellung ergänzt Projektwochen, Forschertage oder andere Veranstaltungen mit einer naturwissenschaftlichen Note.

Wie lange kann man PiKuS ausleihen?

Die Mindestleihdauer beträgt eine Woche.

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?

  • mindestens 30 m² großer, abschließbarer Raum
  • barrierefrei erreichbar
  • etwa 10 Tische für die Exponate
  • Ausstellung nur unter Aufsicht zu besichtigen

Was gehört zur Ausstellung dazu?

PiKuS umfasst 18 Exponate, die in stabilen Transportbehältern untergebracht sind. Jedem Exponat liegt eine Anleitung für die BetreuerInnen bei. Auf Wunsch bieten wir außerdem eine ausführliche Schulung zu den Exponaten an.

Was kostet die Ausleihe?

Alle Preise auf Anfrage.

Wie funktioniert der Transport?

Die Transportbehälter werden gestapelt auf Rollen bewegt. Zur Wahl stehen zwei Möglichkeiten:

  • Selbstabholung in einem Transporter oder geschlossenen Anhänger
  • Lieferung/Abholung durch Science & Technologie e.V.

Ein erster Einblick:

Herzlichen Dank an Dr. Klaus Wiebel (ehemals Akademischer Oberrat a.D. an der PH Freiburg/Fachbereich Physik und Ehrenmitglied von Science & Technologie e.V.), der die Ausstellung entwickelt hat.