Energie auf Tour

Im Juni 2018 startete das neue Projekt von Science & Technologie e.V. "Energie auf Tour". Mit Unterstützung der EnBW Energie Baden-Württemberg finden im ganzen Land Aktionstage zu den Themenfeldern "Energie", "Energiewende", "erneuerbare Energien" und "Energieeffizienz" statt.

Joachim Lerch
Ansprechpartner

Joachim Lerch

Das Projekt, das sich an Schülerinnen und Schüler der 8. bis 10. Klassen der allgemeinbildenden Schulen richtet, besteht aus einer Bühnenshow, in der beeindruckende Experimente rund um die Elektrizität vorgestellt und die Energiewende altersgerecht erklärt wird. Mit einem Votingsystem können die Teilnehmer anonym ihre Meinungen äußern, Einschätzungen vornehmen und ihr Vorwissen abprüfen. In einer Computersimulation gilt es, die Stromversorgung in einem Gebiet sicherzustellen. Ergänzt wird die Shows mit einer interaktiven Ausstellung, in der die Besucher die Energiewende mit allen Sinnen erfahren können. Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage? Wie effizient sind verschiedene Lampen? Wie funktionieren Wind- und Wasserkraftwerke?

Auf der Projektwebsite stehen weitere Informationen zum pädagogisch-didaktischen Konzept der "Energie auf Tour" und zur Anmeldung zur Verfügung:

Zur Projektwebsite (hier klicken)

Die Teilnahme ist kostenfrei!