Experimente aus der Flasche

Sonderveranstaltungen

„Schüttle mich“, „Lass mich tauchen“, „Misch mich“: mit Flaschenexperimenten stellte sich Science & Technologie e.V. beim Wissenschaftsmarkt auf dem Freiburger Münsterplatz vor.

Tausende Besucher erlebten Wissenschaft zum Anfassen und Mitmachen. Sie ließen sich an unserem Stand zum Experimentieren inspirieren und lernten, was man mit Flaschen so alles anstellen kann. Eine einfache Plastiktüte in blau gefärbtem Wasser sah zum Beispiel einer Qualle zum Verwechseln ähnlich und wies auch gleich auf das Plastikproblem im Ozean hin. Außerdem konnten Besucher unseres Standes Strohhalme zum Tauchen bringen, verschiedene Materialien ganz schnell auftrennen oder blitzschnell einen Tornado entstehen lassen.