Tag der Jugend am Paul Scherrer Institut

Zum zweiten Mal veranstaltete das Paul Scherrer Institut im Schweizerischen Villigen einen Tag der Jugend. An Experimentierstationen der Ausstellung "Physik on Tour" des Fördervereins konnten Kinder und Eltern gemeinsame Entdeckungen machen.

So bildete sich z.B. vor den Augen der staunenden Besucher ein fast ein Meter hoher Tornado. An anderer Stelle konnte man ermitteln, ob das eigene Gehör wirklich symmetrisch ist. Insgesamt widmeten sich die Stationen dem Thema "Schwingungen und Wellen".