Kulturakademie

Kulturakademie

In der ersten Septemberwoche 2019 startete ein neuer Jahrgang talentierter Jugendlicher in die Kulturakademie. Bereits seit vielen Jahren ist Science & Technologie für den naturwissenschaftlichen Zweig der Kulturakademie zuständig und ermöglicht SchülerInnen aus den Klassen 6. bis 8. direkten Kontakt zu Wissenschaftlern und Besuche in Forschungsanstalten und Laboren.

Spannende Einblicke in die Themen Raumfahrt, Satelliten und Raketen gab es diesmal z.B. bei einem Besuch im Oribtal Propulsion Centre und im DLR (Zentrum für Deutsche Luft- und Raumfahrt) in Lampoldshausen.

Im BIOSS, dem Institut für biologische Signale der Universität Freiburg, konnten die SchülerInnen erste Laborerfahrungen sammeln und Zellkulturen untersuchen.

Abgerundet wurde das spannende Wochenprogramm durch das Programmieren mit Arduino und Scratch, dem Besuch einer Kochschule und einer Stocherkahnfahrt im Naturschutzgebiet Taubergießen.

Ausgestattet mit vielen neuen Erfahrungen und Eindrücken freuen sich die TeilnehmerInnen schon jetzt auf den zweiten Teil der Kulturakademie im Februar 2020.