Show: Material Genial

Science Mobil

Das Science Mobil präsentiert: „Material Genial“ ...

Science Mobil mobiler Ableger der Science Days … Mit „Material Genial“ Materialien und ihre Eigenschaften entdecken … Zielgruppe 3. bis 6. Klasse … Ergänzung für den Unterricht in MINT-Fächern

Pressemitteilung: Material Genial

Das Science Mobil ist die mobile Variante der Science Days: Seit Oktober 2012 besucht das Science
Mobil Schulen in Südbaden und führt Science Shows vor Ort durch. Von Achern bis zum Bodensee
tauchten bisher mehr als 8.000 SchülerInnen aus über 90 Schulen in die faszinierende Welt von
Naturwissenschaft und Technik ein. Die Wissenschaftsvorführungen des Science Mobils verstehen sich
als Ergänzung und Unterstützung für den Unterricht in den sogenannten MINT-Fächern, also
Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Mit diesem Projekt knüpft Science & Technologie e.V. an die langjährigen
Erfahrungen mit Science Shows bei den Science Days an. „Da längst nicht alle Schulen zu den Science
Days in den Europa Park kommen können, bringen wir die Experimente nun auch in die Schulen“,
erklärt Joachim Lerch, Gründer und erster Vorsitzender des Fördervereins.

Ungewöhnliche Materialien und ihre spezifischen Eigenschaften
Bei der Show „Material Genial“ dreht sich alles um ungewöhnliche Materialien und ihre spezifischen
Eigenschaften. So gehen die Kinder beispielsweise der Frage nach, ob es in Zukunft Kleidung gibt, die
vor UV-Strahlung warnt. Die Schülerinnen und Schüler erfahren, wie Kriminalisten Blutspuren
nachweisen, auch wenn diese mit dem bloßen Auge nicht mehr sichtbar sind. Wird die
Automobilindustrie in Zukunft Lacke entwickeln, die durch Sonneneinstrahlung ihre Farbe verändern
und somit dazu beitragen, Energiekosten zu senken? Wie entsteht Schaumstoff und wo kann man ihn
nützlich einsetzen? Diese und viele andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Show Material Genial, die
von den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg gesponsert wird.

Science & Technologie e.V. begeistert seit 1998 Kinder, Jugendliche und Erwachsene
für Naturwissenschaften und Technik. Mit Aktionen, Projekten und Veranstaltungen wie beispielsweise
den Science Days und Science Days für Kinder wird schon früh der Grundstein für ein
naturwissenschaftlich-technisches Verständnis gelegt. Gemeinsam mit dem Sponsor Chemieverbände
Baden-Württemberg wurde im Oktober 2012 die Wissensshow „Material genial“ ins Leben gerufen.